Seit über 20 Jahren Experte in der Entwicklung von TPE-Yogamatten.

Sprache
NACHRICHTEN
VR

Nehmen Sie an der Mondscheinfeier teil: Spaß beim Mittherbstfest! | PAIDU

September 10, 2022
Nehmen Sie an der Mondscheinfeier teil: Spaß beim Mittherbstfest! | PAIDU

KURZE EINLEITUNG

Das Mittherbstfest, auch bekannt als das Opferfest für den Mond, Mondgeburtstag, Mondabend, Herbstfest, Mittherbstfest, Anbetung des Mondes, Mondfest, Mondfest, Wiedervereinigungsfest usw., ist traditionell Chinesisches Volksfest. Das Mittherbstfest entstand aus der Verehrung des Himmels, seit der Antike entwickelte sich das Herbstfest aus dem Mond. Beim Mittherbstfest werden seit der Antike Opfer für den Mond dargebracht, der Mond genossen, Mondkuchen gegessen, Laternen beobachtet, Osmanthus geschätzt, Osmanthuswein getrunken und andere Volksbräuche verbreitet. Das Mittherbstfest hat seinen Ursprung in der Antike Zeiten, beliebt in der Han-Dynastie, geprägt in der frühen Tang-Dynastie, beliebt in der Song-Dynastie danach. Das Mittherbstfest ist die Synthese der Herbstbräuche, die Fest- und Brauchtumsfaktoren enthält, von denen die meisten antiken Ursprungs sind. Das Mittherbstfest mit der Wiedervereinigung des Vollmonds wird als Nahrung für das vermisste Zuhause, die vermissten geliebten Menschen, das Gebet für Ernte und Glück zu einem reichen und farbenfrohen, wertvollen kulturellen Erbe. Zunächst fand das Fest zur Herbst-Tagundnachtgleiche statt, den 24 Sonnenperioden des Gan-Zhi-Kalenders. Später wurde es im Xia-Kalender auf den 15. August verschoben. Das Mittherbstfest ist neben dem Frühlingsfest, dem Tag des Grabfegens und dem Drachenbootfest eines der vier traditionellen chinesischen Feste. Das von der chinesischen Kultur beeinflusste Mittherbstfest ist auch in einigen Ländern Ostasiens und Südostasiens ein traditionelles Fest, insbesondere unter den dort ansässigen Chinesen. Am 20. Mai 2006 wurde es vom Staatsrat in die erste Liste des nationalen immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Seit 2008 ist das Mittherbstfest ein nationaler Feiertag.

HISTORISCHER URSPRUNG

Das Mittherbstfest entstand aus der Verehrung des Himmels, seit der Antike entwickelte sich das Herbstfest aus dem Mond. Dem Mond zu opfern ist in unserem Land ein sehr alter Brauch, es ist eine Art Verehrung der alten Menschen an einigen Orten unseres Landes für den „Mondgott“. In der Herbst-Tagundnachtgleiche des 24. Sonnenjahres findet das uralte „Fest der Opfergaben für den Mond“ statt. Das Mittherbstfest geht auf den traditionellen „Herbst-Tagundnachtgleiche-Opfermond“ zurück. Als eines der wichtigsten Volksfeste hat sich die Mondverehrung nach und nach zu Aktivitäten entwickelt, bei denen es darum geht, den Mond zu würdigen und zu preisen.

Das Mittherbstfest wurde in der Han-Dynastie populär. Die Han-Dynastie war eine Zeit des wirtschaftlichen und kulturellen Austauschs und der Integration zwischen dem Norden und dem Süden. Aufzeichnungen zufolge gab es in der Han-Dynastie am Mittherbstfest oder am frühen Herbsttag Respekt vor älteren Menschen, Altenpflege und männliche Aktivitäten mit grobem Kuchen. In der Jin-Dynastie gibt es auch schriftliche Aufzeichnungen über die Würdigung des Mondes beim Mittherbstfest, aber das ist nicht sehr verbreitet. In der Jin-Dynastie war das Mittherbstfest im Norden Chinas nicht beliebt.

Der Mittherbstbrauch der Tang-Dynastie erfreut sich im Norden unseres Landes großer Beliebtheit. Das Mittherbstfest wurde zur Zeit der Tang-Dynastie zum offiziellen Nationalfeiertag. Das Buch der Tang-Dynastie Taizong dokumentiert das Mittherbstfest am 15. August. Der Brauch, beim Mittherbstfest den Mond zu genießen, blühte in Chang 'an während der Tang-Dynastie auf, und viele Dichter schrieben in ihren berühmten Artikeln Gedichte über den Mond. Und das Mittherbstfest und der Chang'e-Mond, Wu Gang schneiden GUI, Yutu stopft Medizin, Yang Guifei verändert den Mondgott, Tang Ming Kaiser besichtigt den Mondpalast und andere mythische Geschichten, machen ihn voller romantischer Farben, spielen den Wind nur Daxing. Die Tang-Dynastie war eine wichtige Zeit, in der traditionelle Feste und Bräuche vermischt und geformt wurden.

Die Nördliche Song-Dynastie, der offizielle Mondkalender 15. August für das Mittherbstfest. Literarische Werke erschienen in „kleinen Kuchen wie Kaumonat, Knusper und Yi“-Feiertagsessen. Wie Mengs Ältester „Tokyo Menghua Record“ sagte: „In der Herbstnacht, Ihrem Heimdekorationspavillon, besetzen die Leute Restaurants und spielen einen Monat lang“; Und „schwerer Kessel an der Schnur, in der Nähe der Erweiterung der Bewohner, nachts, um den Klang von Sheng Taro zu hören, wie Wolken. Zimmerkinder, sogar Nachthochzeitsspiel; Der Nachtmarkt ist ein wunderschöner Ort. Während der Ming- und Qing-Dynastien war die Welt weltlich Das Interesse wurde immer intensiver.

Ming- und Qing-Dynastien der Aktivitäten des Mondes, „das Angebot an Obstkuchen wird rund sein“, jede Familie richtet „Mondlichtposition“ ein, in Richtung des Mondes „zum Monat und zur Anbetung“. Lu Qihong „Beijing Age Hua Ji“ enthält: „In der Herbstnacht platzieren die Menschen jeweils das Symbol des Mondes, das Symbol ist nicht so, wie die Menschen stehen; Chen Guanguo vor Gericht, Kuchenoberfläche malen Mondpalast krötenfrei; Männer und Frauen.“ Anbeten und Räucherwerk verbrennen.“ „Kaiserlandschaft leicht“ sagte auch: „Am 15. August wird er dem Mond geopfert, sein Kuchen wird rund sein, die Melone wird ein falscher Zahn sein, ein Blütenblatt ist wie ein Lotus eingraviert. ... Die Frau kehrte nach Ning zurück, es ist der Tag, an dem sie zurückkehren wird.“ Zuhause meines Mannes, Yue Festival auch.“

Bisher war das Essen von Mondkuchen ein notwendiger Brauch für das Mittherbstfest im Norden und Süden. Mooncakes symbolisieren ein glückliches Wiedersehen. Die Menschen betrachten sie als festliches Essen, das dem Mond Opfer darbringt und sie Verwandten und Freunden präsentiert. Neben Mondkuchen sind auch verschiedene frische und getrocknete Früchte der Saison ein köstliches Essen in Mittherbstnächten. Während des Mittherbstfestes sind die Wolken dünn und das Mondlicht ist hell und hell. Es gibt eine Reihe von Festivalaktivitäten, wie zum Beispiel den Mond genießen, dem Mond Opfer darbringen, Mondkuchen essen, Süßkartoffeln essen, Laternen aufstellen, Grasdrachen tanzen, Bäume tanzen und Pagoden bauen.

HAUPTAKTIVITÄT

Bereiten Sie Opfergaben vor und schneiden Sie Gras, um den Vorfahren Opfer darzubringen

Noch vor dem Chuseok-Fest bereiten sich koreanische Familien, die in Cheolyeong, Gaewon, Changtu und Seopeng leben, auf Chuseok vor. Die Ahnenverehrung ist das Top-Ereignis des Mittherbstfestes. Die Menschen sollten Gegenstände für den Gottesdienst vorbereiten. Bei der jährlichen Produktion von Jujube, Kastanie, Kaki und Apfel gibt es eine besondere Auswahl dieser Artikel als Tribut. Die koreanischen Vorfahren glaubten, dass Jujube hohe, kastanienarme Schädlinge hervorbringt, um als Opfergaben die Gesundheit und Langlebigkeit von Kindern und Enkeln zu symbolisieren. Kakis können entweder als frische Früchte oder als getrocknete Kakis verkauft werden, was eine wahre Goldgrube verspricht. Apfel wird mit Frieden und Ruhe in Verbindung gebracht. Neben Opferspeisen wurden auch Reismehl und rote Bohnen für Muffins zubereitet. Aus neuem Reis wird auch milder Reiswein gebraut, der für Familientreffen und Bankette am Tag des Mittherbstfestes unverzichtbar ist. Am 15. August oder am Vortag geht die Familie gemeinsam zum Ahnengrab, um Opfer darzubringen. Auch Angehörige, die nicht zu Hause sind, kehren nach Hause zurück, um für das Herbstabendfest Gras zu schneiden.

Probieren Sie Essen, trinken Sie Wein, festliche Ernte

Nachdem sie von der Ahnenverehrung nach Hause zurückgekehrt waren, halfen die Frauen den Männern, Reiskuchen zu backen, die Muffins einzuwickeln und einen reichhaltigen Tisch mit Essen vorzubereiten. Reiskuchen werden aufgrund des Herstellungsverfahrens hauptsächlich mit einem Holzhammer geschlagen. Geben Sie gedämpften Klebreis (oder gelben Reis) in einen Trog aus Holz oder Stein und schlagen Sie mit einem Holzhammer „pa, pa, pa...“ Durch wiederholtes Schlagen schlug Sheng Sheng ein Klebreiskorn zu einem sehnigen, schmackhaften Kuchen. Es wird auch aufwändig serviert, mit hausgemachter roter Bohnenpaste und Sojabohnennudeln, gemischt mit Zucker oder Salz. Muffinkuchen wird auch Mondkuchen genannt und ähnelt in seinem Aussehen stark den Knödeln, die das Han-Volk während des chinesischen Neujahrs verzehrt. Für den Muffinboden verwenden Sie den neuen Reis des Jahres. Die Muffinfüllung besteht aus roten Bohnen, Sojabohnen, Kastanien und roten Datteln. Wenn die Muffins in der Form sind, wird der Dampfgarer mit alten Kiefernblättern ausgelegt. Zur gleichen Zeit hat der Hof den lauten Klang von Trommeln und Gongs erklingen lassen, ist das Team der Scalper zu spielen. Die Dorfbewohner hörten den Klang von Gongs und Trommeln und stürmten hinaus, folgten dem riesigen Team und trieben den „alten Ochsen“ zu den Reisfeldern und Dörfern. Der alte Ochse und seine Dorfbewohner blieben manchmal plötzlich an der Tür eines Hauses stehen, das in diesem Jahr offenbar die beste Ernte im Dorf eingebracht hatte. Als er am Tor stand, rief der alte Ochse: „Nach einem Jahr harter Arbeit ist der alte Ochse durstig und hungrig und möchte vom Hausherrn etwas zu essen und zu trinken!“ Als der Gastgeber dies hörte, öffnete er sofort mit einem breiten Lächeln die Tür, begrüßte den „alten gelben Ochsen“ und die Dorfbewohner und überreichte den vorbereiteten Wein, Reiskuchen und andere köstliche Speisen, um die Gäste herzlich zu empfangen. „Old Yellow Ox“ und die Dorfbewohner tanzten den Musiktanz des Bauern und wünschten der Familie und dem ganzen Dorf gutes Wetter für das kommende Jahr, gute Ernten und eine gute Ernte.

Springen Sie im Mondlicht auf „River River Water Moon“.

Nachdem die Sonne untergegangen ist, beginnen die Menschen, die vorbereiteten Tannenzweige oder Sorghumstiele, Stroh, Strohseile usw. auf dem Boden zu verwenden, um eine kleine „Tür“ zu errichten. Diese „Tür“ stellt das Mondhaus dar, dann hockten alle herum der „Mondraum“, der auf den Mondaufgang wartet. Als der Mond aufging, rannten die Menschen einer nach dem anderen zum „Mondzimmer“, und die erste Person, die nach vorne rannte, steckte das „Mondzimmer“ in Brand. Auf diese Weise wurde in den Herzen aller Koreaner der alte Mond verbrannt und ein neuer Vollmond erhob sich am Himmel. Während der helle Mond am Himmel steht, ziehen die koreanischen Frauen ihre festlichen Kostüme an. Im Mondlicht halten sie Händchen und tanzen fröhlich den Volkstanz „Jiang Jiang Shui Yue Lai“.

GESCHICHTE& Legende

Chang fliegt zum Mond

Der Mythos von Chang 'e, der zum Mond fliegt, entstand aus der Verehrung der Sterne durch die alten Menschen. Die Geschichte von Chang'es Flug zum Mond erschien erstmals in Guizang. Später wurden Volksgeschichten in mehreren Versionen weiterentwickelt. Chang 'e bestieg den Mond, weil sie laut dem Buch Huainan Zi aus der westlichen Han-Dynastie die unsterbliche Medizin stahl, die ihr Mann Houyi von der Königinmutter des Westens mitgebracht hatte, in den Mondpalast flog und zu einer Kröte wurde, die die Medizin zerschmetterte .

Wu Gang Cut Gui

Wu Gang kletterte zum Mondpalast und gewann den Lorbeer. Laut dem Tang-Dynastie-Roman Youyang Zaozu machte Wu Gang, ein Xihe-Mann, bei der Reparatur des Unsterblichen einen Fehler und wurde geschickt, um den Lorbeerbaum im Mond zu fällen. Der Lorbeerbaum wächst, während er gefällt wird, und er wird nie aufhören, gefällt zu werden. Li Bai schrieb in seinem Gedicht „Giving Cui Si Hu Wen Kun Ji“: „Mit dem Lorbeer des mittleren Monats niedergemäht zu werden, halte es für diejenigen bereit, denen kalt ist.“

Die Rammmedizin des Jadekaninchens

Kaninchen auf dem Mond, um die Medizin zu manipulieren, das früheste in Qu Yuans „Tianwen“ zu sehende „Jue Levy, und siehe, Dodder im Bauch? . Es bedeutet, dass Gu und Dodder im Bauch des Mondes, was nützt es dem? Mond? Wie kam das Kaninchen zum Mond? Gu ist die Kröte, Dodder ist das weiße Kaninchen. In der „Imitation Heaven Ask“ der Jin-Dynastie Fu Nach den Untersuchungen von Herrn Wen Yiduo wurde diese „Medizin gegen weiße Kaninchen“ von „Medizin gegen Kröten“ geändert. Chang 'e hat ein Jadekaninchen neben sich. Chang 'e soll das Kaninchen, das sie gefüttert hatte, in Panik hochgehoben haben als sie leichter wurde und begann abzuheben. So stieg das weiße Kaninchen mit ihr zum Mond auf. Das Jade-Kaninchen hat einen Medizinstößel im Mondpalast, in dem es nachts im Medizinmörser Lebenselixier zerstampft. Als sich dieser Mythos verbreitete In Japan wurde es zum Jade-Kaninchen, das Reiskuchen stampfte.

Geschichte von Xuanzong

Der Legende nach sind Tang Xuanzong und Shen Tianshi sowie der taoistische Priester Hong der Mittherbstmond. Plötzlich kam Xuanzong die Idee des Mondpalastes in den Sinn, und so begann die Tianshi-Praxis, drei Menschen begannen auf dem Qingyun und durchstreiften den Mondpalast. Der Palast war jedoch streng bewacht und konnte nicht betreten werden. Er hatte nur einen Blick von außen auf die Kaiserstadt Chang'an. Zu diesem Zeitpunkt platzte plötzlich Wen Xian, Tang Xuanzong war schon immer mit dem Rhythmus vertraut, also denken Sie an das Herz. Das ist: „Dieses Lied sollte nur in den Himmel kommen, die Welt kann es mehrmals bekommen!“ In der Zukunft erinnerte sich Xuanzong an die Musik und Lieder der Mondpalastfee MOE und komponierte seine eigene Musik und Choreografie und schuf so das berühmte „Nishang Yuyi-Lied“ der Geschichte.

Mooncake-Aufstand

Die Tradition, Mondkuchen beim Mittherbstfest zu essen, begann in der Yuan-Dynastie. Es wird gesagt, dass zu dieser Zeit die überwiegende Mehrheit der Menschen in den Central Plains die grausame Herrschaft der herrschenden Klasse der Yuan-Dynastie, einen Aufstand nach dem anderen gegen den Yuan, nicht ertragen konnte. Zhu Yuanzhang vereinte verschiedene Rebellenkräfte, um sich auf den Aufstand vorzubereiten. Aber die Suche nach Gerichtsbeamten und Soldaten ist sehr eng, es ist sehr schwierig, Informationen zu vermitteln. Berater Liu Bowen entwickelte eine Strategie, um den Besitz des im Kuchen versteckten Zettels „Nachtaufstand vom 15. August“ zu befehlen und ihn dann an die Rebellenkräfte in der gesamten Region zu senden und sie über die Reaktion auf den Nachtaufstand am 15. August zu informieren. Am Tag des Aufstands reagierten die Rebellenarmeen einstimmig. Bald eroberte Xu Da Dadu und der Aufstand war erfolgreich. Als die Nachricht kam, freute sich Zhu Yuanzhang, eilig das nächste Orakel weiterzugeben, damit beim kommenden Mittherbstfest alle Soldaten und das Volk heimlich die Botschaft des „Mondkuchens“ als Feiertag der Armee übermitteln konnten Kuchenbelohnung der Minister. Seitdem ist die Herstellung der „Mondkuchen“ immer aufwendiger und vielfältiger geworden. Später verbreitete sich unter den Menschen der Brauch, während des Mittherbstfestes Mondkuchen zu essen.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
  •           
    Seit 2001 konzentrieren wir uns auf innovatives Design und optimierte Fertigung von Sportprodukten.
  •           
    Wir haben einen professionellen R&D-Team und eine Fülle von Sportindustrie
  •           
    Eines unserer Hauptgeschäftsfelder besteht darin, unseren Kunden die besten OEMs zu bieten& ODM-Dienst
  •           
    Wir verfügen über einen strengen Qualitätskontrollprozess, um sicherzustellen, dass die Produktinhaltsstoffe sicher und zuverlässig sind
  •           
    Wir haben in höchste Qualität und Standards investiert.


Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    한국어
    日本語
    русский
    français
    Deutsch
    Español
    Português
    Aktuelle Sprache:Deutsch